Sie sind nicht eingeloggt. » Einloggen
TrinkWasser!Schule
Aktuelle Wasser-Meldungen
Vorzeigeprojekt für erfolgreiche Fließgewässerrenaturierung

Rössler beim Fischwandertag an der Oichten

Kostenloser geführter Fischwandertag an der Oichten

Rössler: Mit der Renaturierung von Fließgewässern entwickeln sich die Lebensadern der Landschaft wieder zurück in ihren Ursprung

Kräftige Investitionen in den Hochwasserschutz in allen Bezirken

Schwaiger: 13 Millionen Euro sollen zum Schutz der Bürger in diesem Jahr investiert werden

7,6 Millionen für Hochwasserschutz in Weißbach bei Lofer

Schwaiger: Lauf des Weißbachs wird umgeleitet / Flussbett-Aufweitungen, Hochwasserschutzdämme und Pumpwerke an der Saalach werden gesetzt

Salzburger Wasserbau Vorbild für Olympiaregion in Südkorea

Schwaiger: Delegation aus Olympiaregion Gangwondo in Südkorea holt sich Expertise zur Gewässerrenaturierung in Salzburg

Schutz des Wassers hat in Salzburg höchste Priorität

Rössler und Schwaiger: Wert des heimischen Wassers sichern / Info-Grafik zur Trinkwasser-Versorgung im Land Salzburg

Strom aus Trinkwasser für Seniorenwohnheim und Wasserversorgung

Schwaiger: Trinkwasserkraftwerk Radstadt ermöglicht energieautonome Wasserversorgung und sauberen Strom für Gemeindeeinrichtungen

Rund 240 Versorger sichern einwandfreies Trinkwasser

Schwaiger: Gemeinden, private Versorger und Genossenschaften arbeiten nach höchsten Qualitätsstandards

"TrinkWasser!-Gewinnspiel" für Schulen startet

Schwaiger: 2.000 Schüler aus 73 Salzburger Schulen lernen Lebenselixier Wasser kennen und können schöne Preise gewinnen

"TrinkWasser!Schule" erneut ausgezeichnet

Schwaiger: Aktion des Ressorts Wasser gewinnt beim Landespreis für Marketing, Kommunikation in der Kategorie Public Relations

Naturschutz informiert auf "Hoher Jagd" über geschützte Lebensräume

Rössler: Spezielle Schutzgebiete für Koppe und Huchen / Vorstellung von Schutzgebieten und Tieren im Zentrum der Messepräsentation

Hochwasser-Informationsseminare für Feuerwehren

Schwaiger: Land Salzburg und Landesfeuerwehrverband bereiten sich gemeinsam auf Hochwasser-Einsätze vor

Ausschussberatungen des Salzburger Landtags

Beschlüsse zu den Tagesordnungspunkten 5 bis 9

Baustart für den Hochwasserschutz am Plainbach in Bergheim

Schwaiger: 82 Wohn- und Gewerbeobjekte werden künftig vor Hochwasser geschützt sein

2.000 Kinder lernen die Welt des Wassers kennen

Schwaiger: Projekt "TrinkWasser!Schule" in 73 Volksschulen im Land / Nationalpark-Ranger kommen in die Klassen

Letzte Bauetappe bei Hochwasserschutz Hallein startet

Schwaiger: Verbauung am linken Salzachufer vom Pingitzzerkai über den Rainerkai bis zur Stadtbrücke beginnt

13 Millionen für den Hochwasserschutz

Auch im Nicht-Katastrophenjahr wird mit Schutzbauten vorgesorgt

Klare Klima- und Energieziele für Salzburgs Zukunft

Rössler und Schwaiger: Klima- und Energiestrategie Salzburg 2050 setzt auf saubere, leistbare und nachhaltige Energie

Wasserversorgung in Radstadt für die Zukunft gesichert

Schwaiger: Neue Quelle, neuer Hochbehälter und neues Trinkwasserkraftwerk für Wasserversorgung der Stadtgemeinde Radstadt

Schwemmgut-Erlöse sollen bei Wildbachgenossenschaften bleiben

Beschluss des Verfassungs- und Verwaltungsausschusses des Salzburger Landtags

Beiträge aus den TrinkWasser!Schulen
Trinkwasserpass Trinkwasserpass

Damit wir unser Trinkverhalten kontrollieren können, haben wir uns dazu entschlossen, eine W...
Weiterlesen

Wir prüfen unser Trinkverhalten! Wir prüfen unser Trinkverhalten!

Mit unserem Trinkwasserpass prüfen wir eine Woche lang unser Trinkverhalten. Wir kontrollier...
Weiterlesen

Kleine Forscher am Werk Kleine Forscher am Werk

Um 10 Uhr ging es bei unserem Trinkwassertag mit Stefan Altenberger vom NPHT nach draußen.B...
Weiterlesen

Viel Wissenswertes beim Viel Wissenswertes beim

Am 12. April 2016 warteten wir gerüstet mit Gummistiefeln, Wasserflaschen,  Bechern und...
Weiterlesen

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite www.trinkwasserschule.at stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu unter Impressum. Akzeptieren